Fahrenheit 9/11 (2004)

Eigenschaften
Media
DVD
Rating
FSK-12
Region
Case
Keep Case
Widescreen
1.78 : 1
Digital Audio
Dolby
6.92
Coverbilder
Details
Produktionsland: Vereinigte Staaten 
Produktionsjahr: 2004
Genres: Dokumentation
Original Titel: Fahrenheit 9/11
Spielzeit: 2:03 Stunden (123 Minuten)
Veröffentlichung: 21.10.2004
Überblick: Filmemacher Michael Moore wirft einen kritischen Blick auf US-Präsident George W. Busch und seinen Krieg gegen den Terrorismus.

Er beginnt mit der Schilderung von Bushs umstrittenen Walsieg im November 2004 und beschäftigt sich dann eingehend mit den engen geschäftlichen und privaten Beziehungen, die Familie Bush mit dem saudischen Königshaus und vor allem mit den Bin Ladens unterhält. Schonungslos zeigt er die Reaktion des Präsidenten auf die Nachricht von den Anschlägen auf die Twin Towers am 11. September 2001. Auf den Terrorakt folgt eine Berichterstattung in den Medien, die eine ständige Panik vor neuen Anschlägen unter den US-Bürgern schüren soll. Der „USA Patriot Act” wird beschlossen, aber viele Abgeordnete haben die Verordnung gar nicht gelesen, bevor sie im Kongress dafür stimmten. Also fährt Michael Moore im Eiswagen durch Washington D.C. und liest laut darauf vor. Ziehen die USA tatsächlich wegen der angeblichen Massenvernichtungswaffen in den Krieg gegen den Irak oder stecken vielmehr wirtschaftliche Interessen dahinter? Und wieso gibt es von 535 Kongressabgeordneten nur einen, dessen Sohn im Irak-Krieg kämpfte?
EAN: 828766-620894
Studios: Falcom Media Group , Fellowship Adventure Group , Dog Eat Dog Films
Vertrieb: Universum Film
Profildatum: 24.11.2012
Letzte Änderung: 18.09.2016
Gekauft am: 12.09.2016
UVP:19,99 EUR 
Videos:
Screenshots:
1.jpg 2.jpg 3.jpg 4.jpg
Bewertung: 7
Externe Kritiken
IMDB Benutzer: 7.50 7,50/10 (Stimmen: 113.650)
OFDB Benutzer: 7.00 7,00/10 (Stimmen: 729)
RottenTomatoes Kritiker: 7.30 7,30/10 (Stimmen: 229)
RottenTomatoes Benutzer: 3.30 3,30/5 (Stimmen: 207.618)
Copyright
Film Material © Universum Film
Tonformat
Inhalt Kanäle Format
Englisch Dolby Digital 5.1
Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel
Englisch  Englisch
Deutsch  Deutsch
Videoinformationen
Videostandard PAL
Seitenverhältnis Widescreen Anamorph 1.78 : 1
Farbe 1 Farbe
0 Schwarz-Weiß
0 Coloriert
0 Gemischt
Dimensionen 1 2D
0 3D Anaglyph
0 Blu-ray 3D
Eigenschaften
1 Szenenanwahl
0 Play All
0 Hauptfilm-Trailer
0 Bonus-Trailer
0 Gelöschte Szenen
0 Prod. Notizen
0 DVD-ROM Inhalt
0 Musikvideos
0 Storyboardvergleiche
0 Closed Captioned
0 CineChat
0 Kommentar
0 Fotogalerie
1 Featurettes
0 Interaktive Spiele
0 Multi-Angle
0 Interviews
0 Outtakes/Bloopers
0 THX zertifiziert
0 D-Box
0 MovieIQ
0 Digitale Kopie
Medien Info
Beschreibung Seite A:Main Feature
Label Seite A:FAHRENHEIT_9_11
Disk-ID Seite A:9E918450E5D6DB49
Layer:Zweischichtig
 
Beschreibung Seite A:Bonus Materials
Label Seite A:FAHRENHEIT_BONUS
Disk-ID Seite A:0E4CC30DACC10EE6
Layer:Einschichtig
 
Darsteller
Afghanistan
PhotoGeorge W. BushGovernor of Texas/President of America
PhotoDonald RumsfeldSecretary of Defense
PhotoDick CheneyVice President of the United States
PhotoTony BlairPrime Minister of the United Kingdom
PhotoMike CastleCongressman (Nicht aufgeführt)
PhotoJack CloonanRetired FBI Agent (Nicht aufgeführt)
PhotoJohn DoolittleCongressman (Nicht aufgeführt)
PhotoPatrick HambletonBreast Milk Incident Baby (Nicht aufgeführt)
PhotoSteve KimballSecret Service (Nicht aufgeführt)
PhotoDale KortmanStaff Sergeant (Nicht aufgeführt)
PhotoLila LipscombMother Iraq Victim (Nicht aufgeführt)
PhotoMichael MooreNarrator/Interviewer (Nicht aufgeführt)
PhotoRaymon PlouharSergeant (Nicht aufgeführt)
PhotoBarry RheingoldRetired Phone Worker (Nicht aufgeführt)
PhotoJohn TannerCongressman (Nicht aufgeführt)
Crew
Regie
Photo Michael Moore Regisseur
Vorlage
Photo Michael Moore Drehbuchautor
Produktion
Photo Agnes Mentre Ausführender Produzent
Photo Harvey Weinstein Ausführender Produzent
Photo Bob Weinstein Ausführender Produzent
Photo Jim Czarnecki Produzent
Photo Kathleen Glynn Produzent
Photo Michael Moore Produzent
Kamera
Photo Mike Desjarlais Kinematograph
Filmbearbeitung
Photo Kurt Engfehr Schnitt
Photo Christopher Seward Schnitt
Photo T. Woody Richman Schnitt
Musik
Photo Jeff Gibbs Komponist
Ton
Photo Gary A. Rizzo Aufnahmeleiter
Photo Gary A. Rizzo Sound Re-Recording Mixer
Photo Scot Guitteau Sound Editor
Filmpreise
ASCAP Awards (2005):
Gewinner Top Box Office Films - Jeff Gibbs

Bodil (2005):
Nominiert für Bedste amerikanske film - Michael Moore

British Independent Film Awards (2004):
Nominiert für Best Foreign Independent Film 

Broadcast Film Critics Association Awards (2005):
Gewinner Best Documentary Feature 

Cannes Festival (2004):
Gewinner Golden Palm - Michael Moore

César (2005):
Nominiert für Meilleur Film Etranger - Michael Moore

European Film Awards (2004):
Nominiert für European Film Academy Non-European Film - Prix Screen International 

Golden Raspberry Awards (2005):
Gewinner Worst Actor - George W. Bush
Gewinner Worst Screen Couple - George W. Bush, either Condoleezza Rice or his pet goat
Gewinner Worst Supporting Actor - Donald Rumsfeld
Gewinner Worst Supporting Actress - Britney Spears
Nominiert für Worst Supporting Actress - Condoleezza Rice

Los Angeles Film Critics Association Awards (2004):
Nominiert für Best Documentary/Non-Fiction Film - Michael Moore

National Board of Review Awards, USA (2004):
Gewinner Freedom of Expression Award 

Online Film Critics Society Awards (2005):
Gewinner Best Documentary 

Robert (2005):
Nominiert für Årets amerikanske film - Michael Moore